Gavottes Shop

Der Kaffeeshop24
http://www.kaffeeshop24.de
service@kaffeeshop24.de
Tel. 04101 / 80 48 520
Gavottes

Gavottes

Gavottes ist bretonische Gebäcktradition seit 1920. Was könnte sympathischer und authentischer sein als jemand, der ein wenig vergesslich ist in der Küche? Geschehen um 1893 in einer kleinen, bretonischen Küche von Marie-Catherine Cornic, die den Crêpe nur ein klein wenig zu lange auf dem Herd ließ. Da gute Zutaten wie Butter, Zucker und Mehl teuer und rar waren, rollte sie das Crêpe und steckte es in den Mund …Délicieux! Ein leichterer und viel knusprigerer Genuss als ein gewöhnliches Crêpe, wie Madame Cornic sofort feststellte! Dies war der Ursprung der knusprigen, bretonischen Crêpe und das Originalrezept wurde seither sorgsam bewahrt. Bei der Herstellung authentischer Gavottes sind die wichtigsten Zutaten Weizenmehl, Zucker und Butter, bevorzugt durch französische Bauern produziert und enthalten keine Lebensmittelfarben, Konservierungsmittel oder Palmöle. Die knusprige Feingebäck wurde so schnell berühmt und geliebt, dass die Finger der Mitarbeiter der Konditorei nicht mehr mit dem Rollen hinterher kamen. Also wurde 1959 eine kleine, aber feine Fabrik gegründet, die bis heute die nun über 90 jähriger Tradition der Gavottes herstellt und in über 40 Länder weltweit verbreitet hat- Marie-Catherine Cornic wäre überwältigt und stolz über diesen Erfolg. Dabei wurde die Jahre hinweg die Rezeptur erhalten, aber die Technik weiter verfeinert und das Sortiment um köstliche Sorten wir Gavotten mit Schokolade umhüllt oder mit Karamell gefüllt erweitert. So sind die knusprigen herrlich leichten Gavottes immer noch die gleiche, achtfach gefaltete Sensation im Mund, wie damals.

Sortierung:

Artikel pro Seite:

Seite 1 von 1 (Gesamt: 12)

Seite 1 von 1 (Gesamt: 12)